Warning: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/387215_36137/rp-hosting/Hosting-0009/A0010/finanzschreinerei/wp-content/themes/kallyas/functions.php on line 73
Gewerberechtsschutz – Versicherungen für Handwerk & Handel

Gerichtliche Auseinandersetzungen sind ein hohes Risiko.
Mit der GEWERBERECHTSSCHUTZ sind Sie auf der sicheren Seite.

  • Exklusive Sonderkonzepte
  • Hohe Deckungssummen
  • Forderungsmanagement inklusive
  • kostenlose Anwaltshotline zu allen Rechtsfragen
  • Schützt Ihr Unternehmen vor Verfahrens- & Gerichtskosten

Sie brauchen eine optimale & individuelle auf Ihren Betrieb zugeschnittene Gewerberechtsschutz?
Wir haben für Sie & Ihren Betrieb die perfekte & günstigste Lösung!

Treffen Sie jetzt die richtige Entscheidung für Ihren Betrieb mit der Premium Gewerberechtsschutzversicherung!

GEWERBERECHTSSCHUTZ

Finanzielle Sicherheit für Ihren Betrieb, Sie & Mitarbeiter

Rechtsstreit?
Die Rechtsschutz schützt vor Hohen Kosten!

Wenn Reden nicht mehr hilft wird schnell der Anwalt eingeschaltet. Egal, ob Sie nun verklagt werden oder selbst klagen:

Rechtsstreitigkeiten können schnell sehr teuer werden.

Aus Angst vor diesen Kosten verzichten viele auf ihr Recht. Oft reicht die Betriebshaftpflicht nicht aus!

Wenn Sie Ihren Betrieb rundum absichern wollen, dann brauchen Sie eine Gewerberechtsschutz! Sie kann für Ihren Betrieb im schlimmsten Fall überlebensnotwendig sein.

Mehr als 2,4 Milliarden Euro mussten die deutschen Versicherer in den vergangenen Jahren allein für Rechtsstreitigkeiten aufbringen. Und ob man am Ende Recht bekommt, ist meist eine Frage von langen und vor allem kostspieligen Verfahren.

Möchten Sie über unsere aktuellen Angebote informiert werden?

Mit einer Gewerberechtsschutzversicherung ist Ihr Betrieb für Rechtsstreitigkeiten bestens abgesichert.  Sie übernimmt Anwalts-, Verfahrens sowie eventuelle Gutachterkosten. Allein für diese müssten Sie sonst schon vor einer Verhandlung in Vorleistung gehen.

Der Umfang der abgesicherten Bereiche wird bei Vertragsabschluss ganz individuell auf Sie zugeschnitten.

Den besten Schutz erhalten, nicht nur Sie, sondern auch Ihre Familienangehörigen, mit einer zusätzlichen Abdeckung für Familienangehörige des Geschäftsführers.

Die richtige Entscheidung!

Mit der Gewerberechtsschutz lassen sich Risiken absichern.

HIGHLIGHTS IM ÜBERBLICK

Sichern Sie sich JETZT Ihre exklusiven Highlights der Gewerberechtsschutz

ab 0,49€

AM TAG

ab 1 Mio. €

DECKUNGSSUMME

PREMIUM

LEISTUNGEN INKLUSIVE

Schutz

BETRIEB & MITARBEITER

Knallhart kalkuliert - Einfach Genial

Das Prinzip ist einmalig einfach: Wir "updaten" Ihre alte gewerbliche Rechtsschutzversicherung. Sie haben Null Risiko, bessere Bedingungen und zahlen keinen Cent mehr gegenüber Ihrer alten Rechtsschutzversicherung!

  • Vertragsupdate ohne Mehrbeitrag
  • Exklusivitätsgarantie
  • bessere Bedingungen
  • kostenlose Anwaltshotline
  • großzügige Inkassodienstleistungen
  • Persönliche Betreuung inklusive
  • Schadenmanagement inklusive!

Unser Service für Sie - Die Ausschreibung

Sie wissen nicht, ob Ihr Versicherungsschutz ausreichend ist? Sie haben spezielle Bedürfnisse? Dann muss ein passgenauer Versicherungsschutz her, der mit dem Versicherer direkt verhandelt werden muss.!

  • passgenauer Versicherungsschutz
  • Zugang exklusiver Sonderkonzepte
  • perfekter Preis
  • beste Leistung
  • hohe Versicherungssummen
  • Ausschreibung an bis zu 85 Versicherer
  • persönliche Betreuung inklusive!
  • persönlicher Schadenservice inklusive!

Was ist versichert in der Gewerberechtsschutz?

Die Gewerberechtsschutzversicherung ist für Firmen und Selbstständige, die sich vor den finanziellen Risiken eines Rechtsstreites schützen wollen. Versichert sind die im vereinbarten Umfang erforderlichen Leistungen für die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen als Versicherungsnehmers bzw. als versicherte Person.

Soweit vereinbart sind u. a. folgende Leistungsarten im Deckungsumfang enthalten:
Schadenersatz-Rechtsschutz, Arbeits-Rechtsschutz, Steuer-Rechtsschutz, Sozialgerichts-Rechtsschutz, Straf-Rechtsschutz, Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz, Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten, Daten Rechtsschutz vor Gerichten.
Für einige Berufsgruppen ist es möglich einen Firmen-Vertrags-Rechtsschutz abzuschließen.

Welche Zahlungen werden im Schadensfall geleistet?

Der Versicherer zahlt die Kosten und Kostenvorschüsse, die zur Wahrnehmung der rechtlichen Interessen notwendig sind, abzüglich der vertraglich vereinbarten Selbstbeteiligung:
• Kosten des Anwaltes nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
• Gerichtskosten einschließlich der Entschädigung für Zeugen und Sachverständige
• Kosten des Prozessgegners, soweit diese der Versicherte zu tragen hat

Was ist dabei zu beachten?

Sie sollten immer, bevor SIe zum Anwalt gehen, mit Ihrem Rechtsschutzversicherer über Ihr Problem sprechen. Dieser prüft für Sie im Vorfeld, ob ein möglicher Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg hat, grenzt für Sie Ihren konkreten Versicherungsumfang ab und gibt Ihnen im Optimalfall gleich eine verbindliche Deckungszusage.
Für einzelne Bausteine der Rechtsschutzversicherungist meist eine Wartezeit verinbart. Für Versicherungsfälle, die sich innerhalb dieser Wartezeit oder vor dem Versicherungsbeginn ereignen, besteht kein Versicherungsschutz.

Sichern Sie jetzt Ihren Betrieb optimal & günstig Risiken im Geschäftsalltag ab!

Kommen Ihnen diese Gefahren bekannt vor?

Wir bieten Ihnen die optimale Gewerberechtsschutz für Ihren Betrieb!
  • Rechtsschutz für Firmen und Selbstständige
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Privat-Rechtsschutz für den Inhaber/Geschäftsführer
  • Rechtsschutz für Eigentümer, Mieter und Vermieter von Wohnungen und Grundstücken
  • Fahrer-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Versicherungs-Vertrags-Rechtsschutz
  • Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte
  • Forderungsmanagement (i. d. Reg. durch Kooperation des Versicherers mit einem externen Dienstleister)
  • Baurechtsstreitigkeiten
  • Streitigkeiten aus dem Bereich des Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrechtes
  • Streitigkeiten des Versicherungsnehmers und mitversicherter Personen untereinander
  • Kapitalanlagestreitigkeiten
  • Streitigkeiten vor internationalen Gerichtshöfen und Verfassungsgerichten
  • Vorsätzlich begangene Straftaten (rechtkräftiges Urteil)
  • Vertragsrechtliche Streitigkeiten (z. B. Forderungen an Kunden, Gewährleistungsansprüche von Kunden, etc.)

Unser Gewerberechtsschutz sind großzügig ausgestattet, unkompliziert, ausgereift und haben hohe Deckungssummen.

  • RISIKO MINIMIEREN

    Wir erarbeiten für Sie den optimalen Versicherungsschutz!
  • SICHERHEIT ERHÖHEN

    Wir prüfen gerne Ihren bestehenden Versicherungsschutz auf Lücken!
  • KOSTEN SENKEN

    Sie zahlen für Ihren Versicherungsschutz keinen Cent mehr als nötig!

Reale Schadenbeispiele aus Betrieben

In Ihrer Firma führt das Finanzamt im zwölften Jahr des Geschäftsbetriebs erstmalig eine Betriebsprüfung durch. Dabei werden vor allem die gebuchten Reise- und Bewirtungskosten bemängelt. Im Ergebnis ergibt sich eine Nachforderung. Sie können die Entscheidung nicht nachvollziehen und schaltet einen Anwalt ein. Der Rechtsschutzversicherer gab für die gerichtliche Klärung zuvor Deckungszusage. Vor Gericht wird das Ergebnis der Betriebsprüfung bestätigt. Ihre Firma unterliegt.

Die Firma Braun sucht nach einem neuen Mitarbeiter fürs Controlling. Frau Yilderim wird auf ihre Bewerbung hin zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Im Gespräch erzählt sie dem Personalchef, dass sie vor kurzem mit ihrer Lebensgefährtin in die Stadt gezogen ist. Zuvor hatte sie für zwei Jahre eine ähnliche Anstellung bei einem mittelständischen Unternehmen einer anderen Branche. Diese Stelle hatte sie direkt nach dem Studium erhalten. Die Firma Braun entscheidet sich für eine andere Bewerberin, die mehr Berufserfahrung in der Branche vorweisen kann. Frau Yilderim klagt gegen die Firma Braun, da sie sich durch die Absage diskriminiert fühlt. Als mögliche Gründe führt sie sowohl ihren Migrationshintergrund, wie auch ihr Zusammenleben mit einer Frau an. Der Rechtsschutzversicherer erteilt Deckungszusage für diesen Fall und kann auch einen spezialisierten Anwalt empfehlen. Die Sache wird vor Gericht verhandelt, die Forderung abgewiesen.

Der Pflasterbetrieb Erhardt hat den Hof von Familie Möller neu gepflastert. Für das benötigte Material ging man in Vorauslage. Trotz mehrfacher Mahnung zahlt die Familie Möller nicht. Die Firma Erhardt gibt den Fall daher ans Forderungsmanagement ihrer Rechtsschutzversicherung. Diese übernimmt das weitere Mahnwesen bis hin zur erfolgreichen Zwangsvollstreckung, da die Möllers zu keiner außergerichtlichen Lösung zu bewegen sind. Für diese Dienstleistung entstanden der Firma Erhardt keine gesonderten Kosten.

Eine Buchhandlung veranstaltet einen Mitternachtsverkauf zur Veröffentlichung des neuesten Bandes der Kultbuchserie „Ein Lied von Eis und Feuer“. Unmengen meist kostümierter Fans der Reihe belagern den Laden und den Bereich der Fußgängerzone davor. Da die Entscheidung für diesen Sonderverkauf erst recht kurzfristig fiel, konnte die Genehmigung vom Ordnungsamt nur per Fax eingeholt werden. Leider ist die Genehmigung bei der Bearbeitung der eingehenden Anwohnerbeschwerden dort nicht mehr auffindbar. Gegen den Buchladen wird ein Ordnungsgeld erhoben, das vorgelegte Fax als Eigenproduktion abgetan. Die Sache geht vor Gericht. Für die hier anfallenden Kosten erteilte der Rechtsschutzversicherer Deckungszusage. Die Buchhandlung erhielt Recht.

Hatten Sie schon die gleichen oder ähnliche Schäden in Ihrem Betrieb?

Lassen Sie kein Risiko! Sichern Sie jetzt Ihren Betrieb ab!
OBEN